Illustration Kontakt Imkerparadies Imker werden

Beratung und Workshops

  • Du hast Fra­gen über Fra­gen zum Imkerleben?
  • Du benö­tigst eine kom­pe­ten­te Bera­tung zu ganz spe­zi­fi­schen Aspek­ten des Imkerns?
  • Du hast Pro­ble­me bei dei­ner Bie­nen­zucht und kommst ein­fach nicht weiter?
  • Du möch­test auf jeden Fall Imker wer­den, doch dir fehlt die Zeit, dich von mor­gens bis abends damit zu beschäftigen?

Dann lass dich beraten!

 

Unsere Formate — für jeden was dabei

Einsteiger-Beratungspaket

Du möch­test Imke­rin bzw. Imker wer­den, hast aber wenig Zeit und noch kei­ne Erfah­rung? Kein Pro­blem! Unser Voll­blut-Imker und Exper­te für Imke­rei­be­darf Oli­ver berät dich umfas­send, zeigt dir dei­ne ers­ten Schrit­te, erklärt dir, wel­che Aus­rüs­tung du benö­tigst und beant­wor­tet all dei­ne Fra­gen — ganz indi­vi­du­ell dei­nem Bedarf entsprechend.

Damit auch du bald zum Imker­pro­fi wirst!

 

Organisatorisches I Kosten

Orga­ni­sa­to­ri­sches:

Per Whats­App, ZOOM, Sky­pe oder Face­time möglich.

 Kos­ten:

12,50 € (inkl. MwSt.) / 20min-Ein­heit, wei­te­re Abrech­nung im 10 Minutentakt.

Einzelberatung für Anfänger und Fortgeschrittene

Die Imke­rei – auch für Pro­fis ein Gebiet vol­ler kom­ple­xer Her­aus­for­de­run­gen. Wenn du dir dabei alle Infos selbst aus dem Inter­net oder Büchern erar­bei­ten musst, kos­tet das viel Zeit und ist nicht immer von Erfolg gekrönt. Denn die regio­na­len kli­ma­ti­schen Bedin­gun­gen und Tracht­ver­hält­nis­se sind bei all­ge­mei­nen Infor­ma­ti­ons­quel­len natür­lich nicht berück­sich­tigt. Wich­tig sind sie aber für dich, wenn du Imker wer­den willst! Denn nur eine indi­vi­du­el­le Lösung bringt dich wei­ter, sonst gibt‘s ziem­lich viel „try & error“…

Inhalt I Organisatorisches I Kosten

Pro­fi­tie­re von den lang­jäh­ri­gen Erfah­run­gen eines Imkers aus dei­ner Regi­on, der dir kurz und bün­dig bei dei­nen Schwie­rig­kei­ten oder gewünsch­ten Ent­wick­lungs­schrit­ten weiterhilft. 

Nut­ze unse­ren Videobe­ra­tungs­ser­vice für Fra­gen und Pro­ble­men wie:

  • Mei­ne Bie­nen gehen nicht in den Honigraum;
  • Mei­ne Able­ger wer­den nichts;
  • Wie erschaf­fe ich einen Kunstschwarm?
  • Wann kann ich eine neue Köni­gin zusetzen?
  • Wie muss ich mei­ne Able­ger und Jung­volk­bil­dung pflegen?
  • Mei­ne eige­ne Köni­gin­nen­ver­meh­rung, wie geht das überhaupt?
  • Rich­ti­ges Ein­füt­tern – wann und wie?
  • Mei­ne Imke­rei soll wach­sen – wie mache ich das?

Sol­che oder ähn­li­che The­men kön­nen wir behan­deln. Alles, was dich bewegt, bespre­chen wir! DU bestimmst die The­men! Und gemein­sam fin­den wir für jedes dei­ner Pro­ble­me eine indi­vi­du­el­le Lösung.

Orga­ni­sa­to­ri­sches:

Per Whats­App, ZOOM, Sky­pe oder Face­time möglich.

Kos­ten:

12,50 € (inkl. MwSt.) / 20min-Ein­heit, wei­te­re Abrech­nung im 10 Minutentakt.

Illustration Bienenwabe Imker werden

Praxis-Workshops

Hin­ter­grund und Inhalt: 

Unse­re Pra­xis­work­shops tau­chen so rich­tig ein ins Imkerle­ben. Wäh­rend der Imker­sai­son bie­ten wir hier auf der Web­site fort­lau­fend „Zeit­fens­ter-Ter­mi­ne“ an. In die­sen Zei­ten kannst du dich the­men­ori­en­tiert anmel­den. In den Work­shops beglei­test du uns bei unse­rer Bie­nen­zucht und Honig­ern­te und pro­fi­tierst vom „lear­ning by doing“-Prinzip. 

Organisatorisches I Kosten

Orga­ni­sa­to­ri­sches:

Der Haupt­teil der Unter­wei­sun­gen fin­det unter frei­en Him­mel am Bie­nen­stand statt. Ledig­lich Honig­ern­te und Var­roa­mil­be teil­wei­se auch in haus­ei­ge­ner Imkerei.

Bit­te beach­te: Auf­grund der aktu­el­len Situa­ti­on sind lei­der aus­schließ­lich Ein­zel­un­ter­wei­sun­gen in genann­ten Zeit­räu­men mög­lich! Es wer­den die zum jewei­li­gen Zeit­raum aktu­el­len Coro­na-Ver­ord­nun­gen umgesetzt.

Kos­ten:

Min­dest­auf­wand 1h, danach Abrech­nung im 10 Minu­ten­takt. Kosten/ Stun­de 35,-€, inkl. MwSt.

 

Praxis-Workshops — Themen, Termine und Anmeldung

Wir sind Imker! 

Das bedeu­tet, dass sich auch unse­re Work­shops nach dem Rhyth­mus der Natur, Sai­son und unse­rer Bie­nen rich­ten. So kann es auch mal pas­sie­ren, dass wir ein Work­shop-The­ma in einer Sai­son nur ein­mal anbie­ten können.

Des­halb: Mel­de dich bit­te so früh wie mög­lich — eini­ge Wochen vor­her — bei uns an, wenn du dich für ein Work­shop-The­ma inter­es­sierst!

Anmeldung und Buchung

Nimm per Tele­fon oder E‑Mail Kon­takt zu uns auf und gib uns Bescheid, für wel­ches Bera­tungs­an­ge­bot und/oder Work­shop-The­ma du dich inter­es­sierst und anmel­den möch­test. Dann fin­den wir gemein­sam (bei Work­shops im genann­ten Zeit­fens­ter) einen Termin!

Bei den Work­shops gilt wie bereits erwähnt: Bit­te recht­zei­tig anmel­den (Plät­ze sind begrenzt)! 

Unser Workshop-Kalender

Einzugsgebiet – deine Anfahrt zu uns

Unser Imker­pa­ra­dies liegt in Hachmühlen/Bad Mün­der am Deis­ter. Dies ist nur weni­ge Kilo­me­ter von der Rat­ten­fän­ger­stadt Hameln ent­fernt. Auch aus dem Umkreis Han­no­ver kannst du über die B217 her­vor­ra­gend und schnell zu uns gelangen. 

Imkerparadies

Oli­ver Vogt
Hach­müh­ler Stra­ße 26
31848 Bad Münder/Hachmühlen

Google Maps

Mit dem Laden der Kar­te akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von Goog­le.
Mehr erfah­ren

Kar­te laden

Du hast Fragen?

Dann nimm Kon­takt mit uns auf oder komm direkt vor­bei in unse­rem „Imker­pa­ra­dies“. Denn ob Imker-Pro­fi oder Ein­stei­ger, in unse­rem umfang­rei­chen Laden­sor­ti­ment fin­dest du ALLES, was dein Imker­herz höher­schla­gen lässt. 

Öffnungszeiten

April — August

Mi. 16 — 18 Uhr

Fr. 17 — 19 Uhr

Sa. 10 — 12 Uhr

Oder außer­halb der regu­lä­ren Öff­nungs­zei­ten nach tele­fo­ni­scher Vereinbarung

Tel.: 01520 — 358 8436

Sep­tem­ber- März ste­hen wir dir ger­ne nach tele­fo­ni­scher Abspra­che zur Verfügung.